www.wald-maerchen.de
Christian Fischer
 
HOME MEINE WERKE ÜBER MICH AKTUELLES LINKS KONTAKT/IMPRESSUM
Buchtaufe

Die Fee vom Falkenstein

Die Idee des Buches:

In meinem Erstlingswerk war es mir wichtig, dass die Geschichte eine positive Grundaussage, sowie ein Happy End hatte. In „Die Fee vom Falkenstein“ geht es um Abenteuer, mystische Wesen, aber auch um Heimatliebe, Glauben und das Vertrauen zwischen Tochter und Vater. „Ein Waldmärchen für Kinder und Erwachsene, die noch träumen können.“ Für die Illustration des Buches sorgte Tochter Nadine, der dieses Buch gewidmet ist und die sich von der Handlung der Geschichte inspirieren lassen hat.

buchtaufe
Am 01.10.2006 wurde das Waldmärchen „Die Fee vom Falkenstein“ von Norbert Schreiber (Hessischen Rundfunk), sowie dem „Waldverein“ Sektion Lindberg-Falkenstein präsentiert.
Zur Buchtaufe benutzten wir frisches Quellwasser aus dem Höllbach, welcher in meinem Waldmärchen eine wichtige Rolle spielt.

Weiter schreiben werde ich in jedem Fall: „Es macht mir so viel Spaß, das ist mittlerweile schon zu einer richtigen Leidenschaft geworden!“



bischofsmais

buchtaufe

christkindlmarkt
Adalbert Pongratz (Buchautor und Mitherausgeber der Zeitschrift "Schöner Bayerischer Wald") schreibt über Christian Fischer: "Eine gelungene Geschichte, die auch der Elterngeneration etwas zu sagen hat und sich bestens zum Vorlesen eignet."

Meine beiden Bücher erscheinen ab sofort einheitlich im HePeLo-Verlag Riedlhütte.
Die gesamte 1.Auflage der beiden Bücher ist aufgrund der großen Nachfrage inzwischen vergriffen und befindet sich derzeit im Nachdruck.
„Die Fee vom Falkenstein“ wurde komplett überarbeitet, neu gestaltet und geschmackvoll von meiner Frau Andrea illustriert.

 

Buchtaufe

"Korbinian der Königsbaum"

Am 07.07.2007 ist „Korbinian der Königsbaum“ erschienen. Dabei handelt es sich um eine Art Fortsetzung der „Fee vom Falkenstein“. Idee und Handlung sind jedoch komplett neu, eigenständig und völlig unabhängig vom ersten Teil. Korbinian der Königsbaum

Die äußerst geschmackvolle Illustration stammt von meiner Frau Andrea.

In diesem Folgeband soll ein neues Thema schwerpunktmäßig angeschnitten werden.
Während in der „Fee vom Falkenstein“ das Mystische, sowie die Welt der Feen und Traumwesen im Vordergrund stand, befasst sich „Korbinian der Königsbaum“ mit den Themen Umwelt, Natur aber vor allem den letzten Baumriesen des Bayerischen Waldes.


Seien Sie ruhig gespannt und lassen Sie sich überraschen…und schauen Sie bei Gelegenheit immer wieder mal auf meine Internet Seite
www.wald-maerchen.de
Es lohnt sich.

buchtaufe korbinian  lesung kirchberg

*
*
*

C
H
R
I
S
T
I
A
N

F
I
S
C
H
E
R

*
*
*

project by es-computer.com   www.wald-maerchen.de